* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Anderes
     Freizeit und Schule
     Familie
     England
     Deutschland
     Fotos


Webnews







Hi Fans!

Ich weiß, ich weiß... ich hab mich lange nicht gemeldet.
Aber momentan ist einfach zu viel Trubel. Meine Alten sind hier Weil ich ja so krank war haben sie einen Flug gebucht um mich gesund zu pflegen, was aber gar nicht mehr nötig war da ich wieder vollkommen fit bin nun. Also haben wir stattdessen London gemeinsam erkundet.

Das war richtig gut, wir haben die ganzen Touri-Sachen eigentlich abgeklappert. London Eye, London Dungeon, eine Bootsfahrt über die Themse... und alle anderen Attraktionen von außen angeguckt. Hihi!

Jedenfalls hab ich jetzt ganz platte Füße und die Schuhe die ich diesen Sommer gekauft habe sind auch schon abgelatscht. Die muss Muddi mitnehmen zum besohlen, hehe ^^ 

4.11.07 11:42


Hausi

Image and video hosting by TinyPic

So sieht ein Haus in South East London aus was 750.000 Pfund kostet! 

4.11.07 23:51


Pub

Gestern abend haben Norina und ich uns abends zum Ausgehen getroffen.

Da sie in Tooting Bec wohnt und ich in New Cross Gate, haben wir uns dazu entschieden uns in der Mitte zu treffen: Elephant and Castle. Als ich das meinem Gastvater erzählt hab meinte er schon dass es nicht so schön dort ist und hat so komisch das Gesicht verzogen. Aber ich hab mich davon micht abschrecken lassen und es bei diesem Treffpunkt gelassen.

Als Norina und ich uns dann abends schließlich nach einer halben Stunde suchen getroffen haben ( "Wo bist du?" "Na beim Busstopp!" "Ja, ich auch!" "Warte, ich such dich...", hehe) sind wir auch gleich in den erstbesten Pub der uns über den Weg lief reingegangen. Es handelte sich um einen Pub mit Charlie Chaplin vorne dran. Wir also rein... ne Limonade bestellt und hingesetzt Da kam schon der erste Verrückte an. Er hat gesagt dass wir wie intelligente Mädchen aussehen und ob wir ihm einen Stift leihen könnten. Haben wir dann gemacht und von da an wurden wir ihn nicht mehr los. Und er hat ständig das gleiche gesagt. Dass er Bauarbeiter ist und dass Bob der Baumeister sein Nachbar ist. Zuerst war es ja ganz amüsant, aber nach ner Zeit hats genervt. Dann kamen auch noch 2 Freunde von ihm an, die aber noch mehr genervt haben. Naja als wir die schließlich alle loswaren konnten wir uns endlich miteinander auf Deutsch unterhalten. Aber das hat schon den Nächsten aufmerksam gemacht "Oh - ihr kommt aus Deutschland?" Der konnte nämlich ein bisschen Deutsch und wir haben uns dann mit ihm auf Deutsch unterhalten. Er behauptet Manager in irgendnem anderen Pub zu sein und hat uns dazu eingeladen mal herzukommen.
Leider hatte der sonen gestörten Freund bei sich der überhaupt nix mehr mitbekommen hat. Der saß dann neben uns und hat 5x gefragt ob wir Deutsch sind. Komischer Kerl. Naja, je später es wurde desto voller wurden die Alkoholiker und wir haben uns dann schnell aus dem Staub gemacht, weil die immer gruseliger und lauter wurden.

Norina hat ganz treffend gesagt, Charlie Chaplin würde sich im Grabe herumdrehen.

Also nie wieder Elephant and Castle... 

8.11.07 14:38


Jack

Hey folks,

endlich Wochenende Heute gehts auf eine "Jack the Ripper"-Tour mit meiner Organisation. Ich freu mich schon und bin schon ganz gespannt wie das so wird.

Nell ist im Moment "typisch zwei"! Sie kriegt neuerdings Wutanfälle wegen jedem scheiß und kriegt sich auch schlecht wieder ein.
Also sie befindet sich gerade in den "terrible twos" und ich hoffe dass das schnell aufhört.

9.11.07 17:45


Jack again

Die "Jack the Ripper"-Tour war echt großartig! Wir hatten einen Führer, der uns durch die dunklen Gassen geführt hat, die sogar seit 1888 (oder länger) original existieren. Außerdem haben wir die Schauplätze gesehen, wo die Morde geschehen sind. Die Beschreibung dazu war manchmal ganz schön ekelhaft. Und der Pub, wo auch ein Mädel ermordet wurde, steht immernoch! Manchmal hat man sich echt wie in der Zeit zurückversetzt gefühlt, aber manchml standen auch neue Häuser im Weg. Aber alles in allem fand ich dir Tour echt gelungen.
11.11.07 10:07


Lord Mayor Show

Am Wochenende war die legendäre Lord Mayors Parade in London. Diese existiert schon seit 800 Jahren. Der Oberbürgermeister wird mit einer gigantischen Parade durch die City of London geführt. Er selbst sitzt in einer goldenen Kutsche und fährt dann irgendwo hin um London seine Treue zu schwören oder so. Jedenfalls mal wieder ein Grund zum feiern für die Londoner
Das ist der gute Herr, der Oberbürgermeister
Image and video hosting by TinyPic
Danach war noch ein total tolles Feuerwerk, das beste was ich je in meinem Leben gesehen habe. Wie das dann wohl Silvester erst wird :D

Und das Feuerwerk:
Image and video hosting by TinyPic

War echt ein toller Tag!

12.11.07 18:07


Weltuntergang?

Heute hab ich eine SMS von meiner aufgebrachten Muddi bekommen: "Ich hab in den Nachrichten gehört dass eine große schwarze Wolke über London schwebt? Was ist denn da los?"
Ein Blick aus dem Fenster hat dies bestätigt: Eine mega große schwarze Wolke war am Horizont zu sehen.
Erst hatte ich ein bisschen Angst, weil keiner so richtig wusste was loswar. Später stellte sich heraus dass irgendein Lagerhaus gebrannt hat. Hier gibt es ein paar Bilder dazu.
12.11.07 18:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung